Fastenwanderurlaub mit „Meditation in Bewegung“

Anbieter

Rainer Kirner, Naturheilpraxis für Prävention & Therapie

Beschreibung

Dieses Fastenseminar eignet sich für Teilnehmer, die bewusst die geistige Dimension des Fastens genießen und Meditation praktizieren oder lernen wollen. Ein Einlassen auf die Meditation ist Voraussetzung zur Teilnahme am Fastenseminar.

Ab dem 7. Fastentag entfaltet sich im Fastenprozess eine Qualität, die eine tiefere Gesundung und Regeneration möglich macht.

Der strukturierte Tagesablauf gibt den Teilnehmern die Unterstützung, das Fasten erfolgreich durchzuführen. Ein ausgewogenes Bewegungs- und Entspannungsprogramm sowie die tägliche Meditation sind wesentliche Bestandteile des Seminars. Es werden auch abgestimmte Methoden des Yoga und Qi-Gong unterrichtet.

Die Wanderungen im Bayerischen Wald sind profiliert und gut zu bewältigen. Das Kloster Kostenz erwartet die Teilnehmer mit einem großzügigen Saunabereich und einem Quellwasserschwimmbecken. Die Alleinlage des Klosters in der Natur garantiert eine wohltuende Abgeschiedenheit und Naturverbundenheit.

Da zwei Kursleiter die Fastenwoche leiten, wird eine heilpraktische Betreuung angeboten und kann im Vorfeld individuell abgesprochen werden.

Sie fasten nach der bekannten Buchinger-Methode. Das Seminar ist für Fasteneinsteiger und Erfahrene geeignet.

Referent(en)

Rainer Kirner, Birgit Eggert

Termine

19.04.2018 — 27.04.2018

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung »

Für das Kursangebot und die Kursinhalte ist der Veranstalter Rainer Kirner, Naturheilpraxis für Prävention & Therapie verantwortlich.

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck