Heilströmen & naturheilkundliche Hausapotheke

Anbieter

Martina Räke, Heilpraktikerin

Beschreibung

Heilströmen (mit Irene Daimer)
Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Heilkunst und wird auch Heilströmen genannt. Man legt die Hände auf bestimmte Energiepunkte des Körpers mit dem Ziel, Energieblockaden zu lösen. Mit Jin Shin Jyutsu aktivieren wir die Selbstheilungskräfte unseres Körpers und können uns – jeden Tag und überall – Wohlgefühl und eine bessere Gesundheit schenken. Es ist leicht zu erlernen und kann überall und ohne weitere Hilfsmittel – nur dank der Kraft unserer Hände und etwas Bewusstheit – durchgeführt werden. Irene kombiniert es gerne mit dem taoistischen Ansatz des inneren Lächelns und der feinen Nasenatmung, der Qualität des erfahrbaren, bewussten Atems.

Die naturheilkundliche Hausapotheke (mit Martina Räke)
Martina teilt ihre Erfahrungen aus 25 Jahren Praxis mit Ihnen in Form von Tipps und Ratschlägen für akute (und weniger akute) Fälle. Wir stellen eine Hausapotheke mit dem Besten aus allen naturheilkundlichen Therapieverfahren zusammen (von Homöopathie und Heilpflanzen über Schüsslersalze und anderen mehr) und erfahren, wie wir uns selbst möglichst schnell helfen können, welche Mittel Sinn machen, welche man schon zu Hause vorrätig haben könnte, etc.

Es wird wie immer lehrreich, hilfreich und auch „freunden-reich“ (bzw. lustig).

Referent(en)

Irene Daimer (Heilströmen) und Martina Räke (naturheilkundliche Hausapotheke)

Termine

29.09.2017 — 01.10.2017

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung »

Für das Kursangebot und die Kursinhalte ist der Veranstalter Martina Räke, Heilpraktikerin verantwortlich.

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck