Intensivkur im Kloster Kostenz

Anbieter

Sebastian Bartning

Beschreibung

Im Kloster Kostenz bietet Sebastian Bartning intensive Kuren zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts an. Sie werden von ihm, seiner Frau Carola und seinem erfahrenen Team rundum gut betreut. Genießen Sie das wohltuende Ambiente des Kloster Kostenz – umgeben von Bergen, Wiesen, Wald, eigenen Quellen – und den hauseigenen Wellnessbereich mit Schwimmbad und Saunalandschaft. Hier können Sie viel für Ihre Gesundheit tun und lernen.

Freuen Sie sich auf:

  • Anamnese und medizinische Betreuung
  • Anwendungen zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts
  • intensive Massagen des Bindegewebes
  • medizinische Vorträge rund um das Thema Gesundheit
  • täglich Morgenyoga und Tiefenentspannung
  • ausreichend Zeit zum Loslassen und Genießen
  • umfassende Nachsorge

Für Ihr leibliches Wohl sorgt die Klosterküche mit drei frisch zubereiteten, reichhaltigen Mahlzeiten pro Tag:

  • vegetarisch, weitestgehend vegan
  • basenüberschüssig mit viel frischem Gemüse
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vollständig aus biologischem Anbau

Alle Maßnahmen werden so gestaltet, dass Sie diese leicht Zuhause fortführen können. Machen Sie Schluss mit der „Reparaturmedizin“! Diese Tage sind eine ideale Auszeit, um Körper, Geist und Seele einen neuen Impuls zu geben.

Referent(en)

Sebastian Bartning mit seiner Frau Carola und seinem erfahrenen Team

Termine

18.01.2019 — 27.01.2019

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung »

Für das Kursangebot und die Kursinhalte ist der Veranstalter Sebastian Bartning verantwortlich.